A+ A A-

… stellte 2011 ihr erstes Video «Ich bin voll sauer!!!» mit ihrer Bühnenfigur Jilet Ayşe online, das in wenigen Monaten hunderttausende und mittlerweile über eine Million Male gesehen wurde. Nach «Deutschland, wir müssen reden!» ist «Ghettolektuell» ihr drittes Bühnenprogramm, mit dem sie auf zahlreichen Kabarettbühnen und in einigen Satiresendungen im deutschen Fernsehen gastierte und verschiedene Preise wie den Goldenen Stuttgarter Besen 2016 und den Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz 2015 gewann.

Im Verlag Yılmaz-Günay erschienen:
Juli 2018: «Witze über Jüdinnen*Juden und Muslim*innen? Humor als entwaffnendes Mittel des Dialogs», im Gespräch mit dem Sozialunternehmer und Autor Shai Hoffmann (Interview: Riem Spielhaus). In: Ozan Zakariya KeskinkılıçÁrmin Langer (Hg.): Fremdgemacht & Reorientiert – jüdisch-muslimische Verflechtungen, Seiten 249–261.

Andere Veröffentlichungen (Auswahl):
YouTube-Kanal von İdil Baydar.

Website: http://www.idilbaydar.de