A+ A A-

… geboren 1961 in Westberlin, engagiert sich seit vielen Jahren aktivistisch und publizistisch für eine linke Queer-Politik und gegen Rassismus.

Im Verlag Yılmaz-Günay lektoriert
:
März 2015: Zülfukar Çetin, Savaş Taş (Hg.):Gespräche über Rassismus. Perspektiven & Widerstände.

Eigene Veröffentlichungen (Auswahl):
– Salih Alexander Wolter (2014 [2011]): Ist Krieg oder was? Queer Nation Building in Berlin-Schöneberg und andere Beiträge. In: Koray Yılmaz-Günay (2014 [2011]): Karriere eines konstruierten Gegensatzes: zehn Jahre «Muslime versus Schwule».
– Heinz-Jürgen Voß, Salih Alexander Wolter (2013): Queer und (Anti-) Kapitalismus.
– Zülfukar Çetin, Heinz-Jürgen Voß; Salih Alexander Wolter (2012): Interventionen gegen die deutsche «Beschneidungsdebatte».

Websitehttp://salihalexanderwolter.de